CED Netzwerk – Frankfurt am Main

Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn gehören zu den Chronisch Entzündlichen Darmerkrankungen (CED).

Die Diagnose sorgt bei vielen Patienten erst einmal für Unsicherheit. Diese Erkrankungen sind sicher nicht angenehm und häufig mit lästigen Begleiterscheinungen verbunden. Aber sie sind kein Weltuntergang. Der Großteil der Betroffenen kann ein ganz normales Leben führen, einen Beruf ausüben und das Leben genießen.

Neben der umfassenden medizinischen Versorgung durch den Arzt kann dabei auch eine Selbsthilfegruppe wertvolle Unterstützung leisten.

Wichtiger Hinweis: Mitglieder der Selbsthilfegruppe können, aufbauend auf ihren eigenen Erfahrungen, hilfreiche Tipps und Ratschläge geben sowie einen geschützten Raum für verständnisvolle Gespräche bieten. Aber der Besuch eines Gruppentreffens kann einen Arztbesuch bzw. medizinische Fachberatung nicht ersetzen.

 

Werbeanzeigen